Zähler

213971 Besucher

Buchtipps

Image of Moto Libre: Mit Motorrädern durch Südamerika  sieben Monate Freiheit vom Alltag

The Boys are back in Town…

…genau gesagt in Comodoro Rivadavia-aber die ersten gemeinsamen Abenteuer sind abgehakt.

Am 03.12.09 wurde der Boy ordnungsgemäss am Flughafen in Trelew abgeholt-das musste natürlich erst mal kräftig begossen werden. Doch gleich am naechsten Morgen wurde die Kati (mit neuem Schafsfellbezug) bepackt-und zwar ganz schön ordentlich, der Boy hatte ja auch ein paar Sachen, die noch untergebracht werden mussten. Ab gings auf die Peninsula Valdez auf den Camping und nachdem das Zelt aufgebaut war an de Playa.

Beachboys

Das Wasser war kalt, weshalb wir uns gleich nach der Walfischtour erkundigten. Gut so, tags drauf war schlechtes Wetter angesagt. 18:30 gings los mit Schwimmweste und allem Pipapo. Bereits nach 10 Minuten wurde der erste gesichtet und auch noch springend.

Walfisch

Etwa 10 Minuten später ist dann eine Walmutti mit Ihrem Kleinen (auch ca. 5m) ums Boot herumgetigert. Der Boy hat an der neuen Kamera gearbeitet…

Walfisch

Ich habe versucht (unter Lebensgefahr versteht sich) mit der alten (Unterwsserkamera) einen Schnappschuss zu erbeuten…


Walfisch

…ja con mucha suerte gelingt einem so ein Schuss.

Am nächten Tag stand eine Inseltour auf dem Programm-Mit Robben und so Zeugs…

Robbe oder Seelöwe oder Seeelefant

…und auch Pinguinen.

Pinguin

…und mal wieder Reifenflicken-dank einer kleinen Spritztour durch die Dornenübersäte Steppe-erstmals der Vorderreifen-Platten Nr.4

Flicken

Auf der Suche nach dem perfekten Strand sind wir dann noch im Dünenmeer hängen geblieben…

Dünen

Am 7. haben wir die Insel wieder verlassen-bis Usuahia sin d ja noch ein paar Km zu fahren-apropos Km über 10000km sind nun unten-aber der Sprit ist billig (100 Oktan fuer 0,6€)…

Weiter gings auf der Routa 3 bis Trelew, danach mehr oder weniger am Meer entlang-eher weniger am Meer, dafür in einem schönen Tal haben wir dann (wild) die Nacht verbracht.

Abfahrt Camp

Jetzt wie gesagt in Comodoro Rivadavia-morgen gehts (hoffentlich) weiter nach Westen auf die legendäre Routa40.

Grüsse von Boy und carliO

P.S.: Gästebucheintäge sind immer willkommen.

P.P.S. Weitere Bilder bei Bilder>>Argentina B 3





Start Slide Show with PicLens Lite PicLens

Comments are closed.