Zähler

213970 Besucher

Buchtipps

Image of Moto Libre: Mit Motorrädern durch Südamerika  sieben Monate Freiheit vom Alltag

Halblegal

Gleich am Neujahrstag ging ich mit den Wolfsbrüdern wieder auf Biberjagd.

Hier in Feuerland richten diese Unholde erheblichen Schaden an. Vor etwa 75 Jahren wurden hier einige Exemplare ausgesetzt und haben sich Aufgrund der fehlenden Feinde enorm vermehrt. Die-auch Ratten der Wälder genannten- Strolche haben so ziemlich jedes Tal von Feuerland erobert und entsprechend “umgestaltet”.

p1010023

Trotz der frühen Stunde (ca.14.00) waren einige Biber unterwegs-normalerweise sin diese erst so gegen18.00 anzutreffen.

p1010024

Einer der Wolfsbrüder hatte dann mit der Armbrust einen Volltreffer gelandet-doch das verendete Biest sank leider  auf den Boden des Tümpels.

Bei der Suche nach Ihm musste er feststellen das der Tümpel erhebliche Untiefen aufweist.

p1010026

Der Wasserstand musste durch gezielte Zerstörung des Dammes (de-) reguliert werden…p1010029

Dabei machten sich noch mehrere Biber bemerkbar…

p1010042

…ein weiterer musste daran glauben-Waidmanns Heil kann man da nur sagen…

Fachmännisch wurden das Wild dann zerlegt.

img_6102

Im Anschluss gabs gegrilltes Biber-Bries ( Thymusdrüse). Schmeckt sehr zart, ein bisschen bieberig natürlich-und zugegeben, das Runterschlucken erfolgte aufgrund des doch vorhandenen Ekels nicht ohne leichte Würgereize.

…ein anderer Fan von Biberfleisch hätte auch gerne etwas abbekommen…

img_6113

Bibergeil dat janze…

p1010065


Start Slide Show with PicLens Lite PicLens

Comments are closed.