Zähler

213970 Besucher

Buchtipps

Image of Südamerika für wenig Geld

Halblegal 2

Wichtig: erst vorheriges Post Halblegal lesen, dann Halblegal 2

Am 2. Tage dieses neuen Jahres war wieder Wandern angesagt. Im Nationalpark Tierra del Fuego in den ich als Einheimischer eingeschleust wurde.

Dies macht einen gewissen Unterschied beim Eintrittsgeld (4Pesos (0,8€) statt 50 Pesos).

img_6146

Bereits nach 10 min. durch den Wald standen wir dann an folgendem Schild.

img_6152

Internationale Grenze (Chile)- Übertreten verboten.

Man sieht mir wohl an das mir dies nicht den rechten Spass machte.

Schliesslich muss ich hier (normalerweise)  an jeder Grenze eine Prozedur mit zig Formularen über mich ergehen lassen…

Ausserdem hatte ich auch keinen Pass dabei, dafür frische Lebensmittel im Rucksack (Käse, Wurst Obst) welche nicht über die Grenze dürfen.

Ich dachte nur, mitten im Wald wird uns schon keiner kontrollieren.

img_6170

Als wir dann auch noch in die Nähe einer chilenischen Militärstaion kamen, hoffte ich, dass wir doch nun bitte möglichst umkehren und zusehen wieder auf argentinischen Boden zu kommen.

img_6198

Falsch Gedacht, die Wolfsbrüder wollten allen Ernstes den Chilenischen Militärs “Hallo” sagen-ich sollte erst mal nichts sagen…

…im Endeffekt wars dann kein Problem, die Offiziere waren wohl froh mal wieder ein paar Frauen zu Gesicht zu bekommen, servierten uns Sprite und Chips.

Der Sub Major allerdings schaute recht skeptisch und meinte, wenn seine Vorgesetzten hier wären, dann hätten wir jetzt ein Verfahren am Hals.

img_6202

Con mucha suerte ging ja wieder alles gut. img_6205

Auf dem Heimweg hab ich zum Glück nicht daran gedacht, dass uns immernoch die Argentinier beim Grenzübertritt erwischen können…


Jetzt heisst es bald Abschied nehmen von Feuerland, mich zieht es wieder in den wärmeren Norden.

Hasta Pronto (Bis bald) carliO

Start Slide Show with PicLens Lite PicLens

1 comment to Halblegal 2